Veranstaltungskalender

 (TT.MM.YYYY)
Datum von:
Datum bis:
 
  • 09.09.2019  

    Alltagsbegleiter nach § 43b SGB XI
    in: Freiburg
    Ansprechpartner: Frau Spreemann  
    >> zur Anmeldung

  • 09.09.2019  

    Fachkraft für Pforten- und Empfangsdienste inkl. IHK-Prüfung
    in: Freiburg
    Ansprechpartner: Frau Waldvogel  
    >> zur Anmeldung

Inhalte und Ablauf:

berufsbezogener Deutschunterricht im Bereich „Pforten- und Empfangsdienste“

Dauer: 8 Wochen / 320 UE

  • Verbesserung der berufsbezogenen Sprachkenntnisse von A2 auf min. B2
  • Erweiterung des berufsspezifischen Wortschatzes inkl. Fachterminologie
  • Schreib- und Lesefertigkeit (spezielle Fachtexte und Übungen)
  • Kommunikation im beruflichen Umfeld, Mitarbeitergespräche, Telefonate, Mailings
  • Praxisnahe Übungen / Rollenspiele zur Verbesserung der Kommunikation
  • Vermittlung wichtiger deutscher Normen und Werte (z.B. Pünktlichkeit, Ordnung, Sauberkeit, Einhaltung von Gesetzen und Regeln, gegenseitige Rücksichtnahme)
  • Angemessenes Verhalten in Konfliktsituationen am Arbeitsplatz/im Betrieb
  • Kennenlernen von typischen deutschen Begrüßungsformen, Gesten und Redewendungen im Arbeitsalltag

Nach erfolgreichem Absolvieren des Kurses können Sie direkt im Anschluss an der Kernqualifizierung für Fachkräfte im Bereich „Pforten- und Empfangsdienste teilnehmen.

Berufsbild und Ihre zukünftigen beruflichen Tätigkeiten:

  • Begrüßung & Weiterleitung von Besuchern, Lieferanten und Mitarbeitern
  • Telefondienst
  • Kontrollgänge und Schlüsselverwaltung
  • Ansprechpartner im Hause intern & extern
  • Zutrittskontrollen
  • Steuerung von Brandschutz- und sicherheitstechnischen Anlagen

Starttermine


Januar 2018 Image


Mai 2018 Image